Gesundheits-Tipps

Entdecken Sie in diesem Thema einige Tipps, die Ihnen helfen können.
Ich Suche nach Informationen auf verschiedenen Seiten mit der Frage der Vereinbarung, deren Text zu kopieren, so dass Sie eine vollständige Website möglich finden.
Zur Erinnerung: Alle Texte dieser Website können ohne unsere Zustimmung oder dass der Eigentümer kopiert werden.
Der webmaster

Essen:
Katzen sind 100 % fleischfressende und nie Renieront ihre natürliche Prädation. In der Tat kann Katzen Taurin benötigen, eine Aminosäure, dass es genug und es gelingt nur mit frischem Fleisch gefunden werden. Mangel an Taurin führt dazu, dass Katzen Auge, kardiale Erkrankungen, Immunschwäche und Problemen der Reproduktion bei Frauen.

Im Allgemeinen sollten sie nicht rohes Fleisch geben.

Die Regelung "Box Thunfisch" de Dauerhaftigkeit wird dringend abgeraten, weil es zu salzig, und auch wichtig, Schwermetalle, selbst wenn Katzen lieben (von Thunfisch...). Knochen sind auch zu vermeiden: in der frischen, Katzen können um den Palast mit herausragenden Stücken zu durchdringen.

Schließlich genießen Katzen oft Lebensmittel aus Milch wie Joghurt, kleine Schweizer Käse, saure Sahne...; Es ist falsch zu glauben, dass Milchprodukte "Durchfall geben. Viele Katzen erhalten seit ihrem Rückzug und vollständig verwendet werden, mit einer ganz normalen Darm.

Eine Tablette von Hefe als eine tägliche Behandlung oder Heilung bringt eine Ergänzung von Vitaminen und sorgt für die Katze ein schönes glänzendes Fell zu halten.

Für den Drink lassen dauerhaft zur Verfügung die Katze eine Schüssel mit frischem, sauberem Wasser, vor allem, wenn seine Ernährung auf trockenen Elemente wie Kroketten basiert. Der Geruch von Chlor in das Leitungswasser kann das Tier jedoch aufgeschoben: darum laßt es zu begleichen. Katzen bevorzugen, wenn ihre Wasserschüssel ihre Nahrung ist. Es ist nicht ungewöhnlich, dass vielmehr trinken Wasser in eine Schüssel geben, die troll weggelassen, statt in ihrer ganz eigenen... aber wenn es neben die Schüssel mit Essen, nicht suchen Sie weiter! Die Katze liebt das "jedes Ding an seinem Platz ist und dass es ein Platz für alles, was" = einen Ort für Essen, trinken, einen Platz zum schlafen und ein Ort für die Evakuierung. Diese 4 Orte sollte nicht nahe beieinander. Sie sehen keine Katze gesund schlafen auf dem Boden neben seinem Fressnapf noch auf seinen Wurf Box Abdeckung...

Absichern Ihre Katze ist die Beine in seine Schale mit Wasser neben seinen Teller mit Essen? Schätzt er sehr aufmerksam machen ihn zur Verfügung stellen ein "Bad Beine"... aber nicht verrückt, er trinkt!

Quelle: Carole B-Morin
Phyto-Aromatology spezialisierte Hund & Katze

Hygiene: Die Katze, wie der Hund seinen Magen und seinen Darm Einnahme Gras bereinigt. In Ermangelung des Gartens kann pflegen einen kleinen Topf mit gemeinsamen Gras auf seinem Balkon, so dass sie kotzen was stört.
Sauberkeit und Kontrolle der Ohren sind ebenfalls wichtig, muss regelmäßig von Ohrenschmalz mit den üblichen Wattestäbchen deaktiviert werden.
Wenn Ohrenschmalz dunkle oder rosafarbene scheint, ist es besser, die Katze zum Tierarzt bringen.
Darüber hinaus überprüft, dass das Kleid nicht durch Parasiten besetzt ist: Wenn dies der Fall ist, verwenden Sie einfach Sprays, Puder, Lotionen oder Kragen, indem Sie sorgfältig die Anweisungen für den Einsatz im Handel gefunden.
Es empfiehlt sich, denken Sie, für die menschliche Gesundheit und die der Katze, desinfizieren die Orte, die Muschi in der Regel Treffpunkte (Korb, Sofas, Kofferraum, Böden)

Katze Impfung tritt auf, wenn es durch Antikörper gegen ihre Mutter, d. h. auf zwei Monate nicht mehr geschützt ist.
Die Katze sollte seine erste Injektion in diesem Alter, und die zweite einen Monat später erhalten. Dann, bitte beachten Sie, dass eine jährliche Erinnerung effektiv viele Krankheiten Schutz von wesentlicher Bedeutung ist.
Darüber hinaus das Immunsystem der Katze sinken mit zunehmendem Alter. Vernachlässigen Sie nicht, also Impfungen, auch wenn es alt ist.

Die Krankheiten, gegen die, Ihre Katze zu impfen:
• Leukosis: oft als "Katzen-AIDS", diese ansteckende Krankheit, die durch ein Virus verursacht noch mehr im Einklang mit einer viralen induziert Leukämie ist.
Es kann auch durch alle natürliche Weise gefangen werden: sexuellen Kontakt, Speichel, Blut, Urin, Tränen... aber sicherlich nicht auf Menschen übertragbar.
Leukosis manifestiert sich durch Ihr Katze-Gewichtsverlust, Anämie, manchmal die Darstellung von Tumoren in den Nieren und Lymphknoten.
Screening und Impfung gegen diese Krankheit sind daher unerlässlich.

• Typhus: diese Krankheit ist hoch ansteckend und oft tödlich, vor allem in Kätzchen. Es zeichnet sich durch hohes Fieber, Durchfall, Erbrechen und starker Austrocknung. Es ist nicht auf Menschen oder andere Tiere übertragbar. Für diese Krankheit verantwortliche Virus ist sehr widerstandsfähig und reagiert nicht effektiv auf eine Medikation; Deshalb bleibt die Impfung die beste Waffe gegen Typhus.

• Die Schnupfen: diese Krankheit wirkt sich auf das ganze der Atemwege der Katze. Es ist selten tödlich aber sehr ärgerlich für das Tier. Es übersetzt durch Fieber, Schnupfen, Geschwüre im Mund, infektiöse Konjunktivitis und ein Mangel an Appetit. Wenn die Katze nicht rechtzeitig behandelt wird, kann es schnell zu schwächen und sterben. Um jedes Risiko einer Kontamination zu vermeiden, impfen sie zu, und vergessen Sie nicht, Erinnerungen.

• Chlamydien: es übersetzt eine Bindehautentzündung verursachen Rötung und Juckreiz. Beachten Sie, dass wenn Ihre Katze von Chlamydien betroffen ist, es selten möglich ist, dauerhaft lösen. So kann Ihre Katze aussehen verheilte aber bleiben noch ansteckend. Diese Krankheit ist jedoch nicht tödlich und erreicht, vor allem Katzen, die in Gemeinschaft gelebt. Also, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über den Nutzen der Impfung zustimmen.

• Tollwut: diese Krankheit auf den Menschen übertragbar ist und Ihre Katze Impfung ist daher obligatorisch, wenn Sie auf einem Campingplatz bleiben, wenn Sie sie in einer Pension, platzieren, wenn Sie auf Belichtung oder die Mosel, Korsika und überseeischen Departements gehen.
Impfung gegen Tollwut impliziert, dass eine einzige Injektion, wenn die Katze 3 Monate, im Gegensatz zu anderen Krankheiten ist.

Beachten Sie, dass wenn Sie Ihre Katze in einer Pension halten möchten, alle oben genannten Impfungen aktuell sein müssen.

Darüber hinaus sind jährliche Erinnerungen sehr wichtig, weil Schutz, gewonnen aus den ersten beiden Injektionen allmählich schwindet und die Katze mehr geschützt werden ist. Wenn es in Kontakt mit einer infizierten Katze kommt, wird es wiederum Krankheit entstehen.

Projektion
Bevor jede Projektion ist es wichtig, die Inzucht Ihre Katzen zu überprüfen.
Sie können den Test zu Alvedia und offene Stellen andere Informationen erhalten. www.alvedia.com
Unter der consanguinite.tableau-Tabelle

Krankenversicherung

Eine Katze ist wie ein menschliches Wesen, Sie sollten nie zu einem Tierarzt gehen verzögern, auch wenn es eine Premium-Rechnung. Denken Sie an die Krankenversicherung.

Deine Muschi ist schwanger, oder Sie planen zu reproduzieren. Abferkelbucht (Geburt) ist eine wunderbare Zeit, auf die Sie die Ehre des behandelnden haben können! In Ordnung, zu wissen, ob es notwendig ist oder keine Sorgen zu machen findet hier wie normalerweise ein Kalben statt.

Kalben, tritt in der Regel 58 bis 71 Tage nach der Vorsprung, 63 bis 65 Tage im Durchschnitt. Wenn nach 65 Tagen Muschi nicht begonnen hat, ist es wünschenswert, seinen Tierarzt zu konsultieren, um den reibungslosen Ablauf der Schwangerschaft zu überprüfen.

Gestagene nehmen während der Schwangerschaft (Empfängnisverhütende Pille) Verzögerungen die Kalben und kann führen zum Tode der kleinen. Verzögerungen können aufgrund eines kleinen Bereichs oder eine primäre uterine Trägheit (siehe unsere Tatsache die Komplikationen der Höllenplanet in der Pussy Bogen).

Wir empfehlen Besitzer so unaufdringlich wie möglich sein während Kalben, weil Fotzen, die gerne allein und ruhig während dieser Zeit zu sein. Viele Komplikationen sind aufgrund der zu eindringlicher Präsenz der Eigentümer.

Die ersten Anzeichen für Fohlen

Wenige Tage vor dem Kalben, beginnt die Muschi zur Herstellung von einem 'Nest', um sich von dem Lärm und der Hektik zu isolieren. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Fotzen kurz vor dem Kalben weniger Appetit haben. Ein weiteres leicht steuerbaren Zeichen ist der Fall der rektale Temperatur: Es geht nach unten leicht bei 37-38 ° C (während sie normalerweise 38,5 ° C ungefähr ist). Nach dem Fall der Temperatur erfolgt Kalben in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Durchführung von Kalben

Die Arbeit ist mehr oder weniger lange in drei wesentliche Schritte unterteilt. Für die Geburt jedes kleine Pussy erfährt diese drei Phasen. Die Vertreibung der Kätzchen erfolgt etwa alle 10 Minuten eine Stunde.

Schritt 1: Beginn der Arbeit

Die erste Phase der niedrigen Einstellung entspricht die Vorbereitung des Uterus und der Öffnung des Passes. Während dieser Zeit die Fotzen sind bestrebt, geschüttelt. Diese Phase hat eine sehr Variable Dauer von 4 bis 36 Stunden.

Schritt 2: die Vertreibung der Kätzchen

Es zeichnet sich durch eine Zunahme der uterine Kontraktionen, begleitet von sichtbaren Bauch Kontraktionen. Die fetalen Taschen Pierce und Rohwasser werden freigegeben. Häufig Muschi lecken der Vulva.

Wenn der fetalen Kopf angezeigt wird, erhöhen die Abdominal-Kontraktionen an Intensität. Kleine kann flüchten, den Kopf oder das Becken nach vorne. Eine andere Position ist nicht normal und kann zu einem Deadlock führen.

Die Dauer der Lieferung nach der Veröffentlichung von das erste Kätzchen ist wieder einmal sehr variabel. Die Kätzchen sind in der Regel alle 10 Minuten in einer Zeit geboren.

Wenn Muschi Bemühungen und keine Kätzchen heraus gemacht, gibt es möglicherweise ein stuck Kätzchen. Es werden höchstens schnell den Tierarzt rufen. Muschi muss nicht mehr als eine Stunde mit Kontraktionen ohne auszuweisen Kätzchen bleiben. Muschi muss auch nicht bleiben, mehr als zwei Stunden ohne Kontraktionen, bis es Kätzchen sind.
Es ist auf diese Weise, die wir unsere Hündin verloren.

Wenn die Kätzchen werden veröffentlicht, entweder von privaten fetale umgeben sind oder einfach "nackt", clips durch die Nabelschnur. Im ersten Fall muss die Mutter die Membran, die Sie umgibt die Kätzchen und lecken, die er atmet, wenn es nicht zerreißen müssen Sie dazu an seiner Stelle rasch. Wenn das Kätzchen nicht atmet, muß es Atmung stimulieren, durch Reiben kräftig das Kätzchen in ein Handtuch.

Schritt 3: die Vertreibung der fetalen Anhänge

Wie wir gesehen haben, die Kätzchen sind nicht notwendigerweise mit ihrer Plazenta geboren, und es geschieht, die dieser Sektor noch im Mutterleib ist.
Die verbleibenden Plazenta können jederzeit von Kalben, zwischen oder nach nach Geburt ausgeschlossen werden.

Die Pussy essen im Allgemeinen diese Anhänge (Taschen und Plazenta), und es wird vermutet, dass dieses Gesetz die Involution des Uterus fördert (nach Geburt, uterine entwässert und verkleinert; ein schlechter Abfluss kann dazu führen, dass die Infektion) und Milchproduktion. Es ist deshalb besser, nicht zu intervenieren, und ihr Essen zu lassen.

Spät Kalben, Muschi entspannt und die Kätzchen beginnen, säugen.
Entlastung genannt Wochenfluss sind normal nach dem Kalben und letzten 2 bis 6 Wochen. Sie sind rot-braun in Farbe und sind nicht besonders unangenehmer Geruch. Jede andere Strömung (Farbe, Geruch) begleitet von einem Rückgang des Anteils der Muschi Form kann ein Zeichen für eine Infektion sein.

Nach Absatz

Aufmerksamkeit auf giftige Pflanzen für Katzen... Siehe auch die Website http://www.briganimals.com/plantes-toxiques.html

Als Azaleen...